Stahl- und Metallentsorgung

Wiedereingliederung in den Wertstoffkreislauf

Besonders aus ökonomischer Sicht macht die Verwertung von Schrott und Altmetallen Sinn, sofern eine sachgerechte Wiedereingliederung in den Wertstoffkreislauf sichergestellt ist. Unsere Standorte in Metzingen und Tübingen verfügen hierzu über das nötige Know-how.

Stahl- und Metallentsorgung bei der ALBA

Selbstlieferung oder Abholung möglich

Kunden können Altmetalle dort entweder sortiert oder unsortiert anliefern. Auch eine Abholung durch unseren Containerdienst ist möglich. Geeignete Behälter in jeder benötigten Größe werden von uns gestellt. Durch Mobilbagger, Stapler, Radlader sowie ein Analysegerät gewährleisten wir ein effektives Materialhandling. Natürlich müssen die angelieferten Materialien frei von umweltgefährdenden Stoffen sein.

Wir nehmen ein breites Spektrum an Metallen an, vergüten je nach Wertigkeit des Materials zu aktuellen Tagespreisen. Auf den weiteren Seiten finden Sie Hinweise zur Stahl- und Metallentsorgung als Gewerbetreibender, Privatperson oder Verein. Darüber hinaus finden Sie die Adressen unsere Annahmestellen für Stahl- und Metallschrotte in Metzingen und Tübingen. Weitere Information zur Stahl- und Metallentsorgung geben Ihnen gern unsere Experten. Gern beraten wir Sie zur fachgerechten Entsorgung der Schrotte und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns an: Wir helfen Ihnen gerne weiter.